13.12.2018 · smart leben ·

Dieselfahrverbote – und trotzdem volle Kfz-Steuer?

Millionen Dieselfahrer blicken recht unruhig in die Zukunft. Es ist absehbar, dass immer mehr Dieselfahrverbote kommen werden – in großen Städten drohen dann wahre Zickzackfahrten. Und vielleicht wird das alles noch ausgeweitet und es werden gar komplette Innenstädte für nicht topaktuelle Diesel-Kfz gesperrt.
Ein…

Dieselfahrverbote – und trotzdem volle Kfz-Steuer?

Millionen Dieselfahrer blicken recht unruhig in die Zukunft. Es ist absehbar, dass immer mehr Dieselfahrverbote kommen werden – in großen Städten drohen dann wahre Zickzackfahrten. Und vielleicht wird das alles noch ausgeweitet und es werden gar komplette Innenstädte für nicht topaktuelle Diesel-Kfz gesperrt.
Ein Diesel-Besitzer aus Norddeutschland dachte sich deshalb: Wenn ich nicht mehr überall fahren kann, dann will ich auch nicht mehr die volle Kfz-Steuer zahlen. Und klagte…

11.12.2018 · smart steuern

2019: Fast 5 Millionen Rentner müssen Steuern zahlen

Wir hätten uns ja auch was Schöneres vorstellen können in der Vorweihnachtszeit. Aber manchmal muss man auch einer traurigen Wahrheit ins Auge schauen. Und die sagt nun mal: Mit der nächsten Rentenerhöhung im Juli 2019 müssen voraussichtlich 4,98 Millionen Rentner Steuern zahlen. Und damit schon bald 30 Prozent aller Pensionäre. Warum das so ist und was Rentner unbedingt tun sollten – Sie erfahren es hier.

Schallmauer fast durchbrochen

Es war eine Anfrage…

06.12.2018 · smart steuern

Geld zurück für Millionen Steuerzahler!

Eine solche Überschrift liest man doch gern. Und es ist ein wunderschönes Beispiel, wie Steuern und Gerichte auch mal gut funktionieren können. Wenngleich gut Ding auch Weile haben will in Sachen „zumutbare Belastung“. Doch wer kriegt was zurück? Und warum und wie? Das erklären wir Ihnen hier in unserem Blog.

Was sind zumutbare Belastung und außergewöhnliche Belastungen?

Bevor wir gleich zum Geld kommen, müssen wir erst ein wenig ausholen. Und kurz sagen,…

04.12.2018 · smart steuern

Sie können es nicht lassen – Steuerräuber mit neuer Masche „Cum-Fake“

Meist geht es hier im Blog um ganz praktische Dinge rund um die Steuererklärung. Seltener um andere Themen wie etwa die große (Steuer-) Politik. Und ganz, ganz selten gibt es hier einen richtigen Krimi. Keinen ausgedachten, sondern so etwas wie einen Dokumentar-Krimi. Heute gibt es nun einen neuen Fall unter dem Titel: „Vergesst Cum-Ex und Cum-Cum, jetzt kommt Cum-Fake“. Worum es da geht, wer die Darsteller sind und wie man den mutmaßlichen…

30.11.2018 · smart steuern

Kaum zu glauben – fünf Fälle aus dem neuen Schwarzbuch

Auch in diesem Jahr hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) wieder sein fast schon legendäres Schwarzbuch herausgebracht. 109 neue Fälle von passierter und drohender  Steuerverschwendung listen die Macher auf. Ein Sonderkapitel widmet sich dem Thema „Explosion von Baukosten stoppen!“. Wir wollen Ihnen fünf besonders skurrile Fälle vorstellen.

Bevor wir dazu kommen, wollen wir auf unseren Artikel aus dem letzten Jahr zum Schwarzbuch verweisen. Damals wiesen wir auch darauf hin,…