22.09.2016 · smart steuern ·

Wo gibt’s noch 6 Prozent Zinsen aufs Geld?

Wir sind fair. Auf eine solche Frage in der Überschrift verdienen Sie eine schnelle Antwort. Es ist nicht die XY-Bank, sondern das gute alte Finanzamt. Wie, werden Sie bestimmt fragen? In Kurzform: Auf verspätete Steuernachzahlungen an das Finanzamt, aber auch auf Steuererstattungen an den Bürger, gibt es Zinsen von…

Wo gibt’s noch 6 Prozent Zinsen aufs Geld?

Wir sind fair. Auf eine solche Frage in der Überschrift verdienen Sie eine schnelle Antwort. Es ist nicht die XY-Bank, sondern das gute alte Finanzamt. Wie, werden Sie bestimmt fragen? In Kurzform: Auf verspätete Steuernachzahlungen an das Finanzamt, aber auch auf Steuererstattungen an den Bürger, gibt es Zinsen von 6 Prozent pro Jahr. Wir erklären Ihnen, wann das genau passiert, warum das gerade jetzt so interessant ist und wie Sie als einfacher Steuerzahler von…

21.09.2016 · smart Leben

Unter Kollegen: Wie viel Nähe ist gut fürs Team?

Moin Landratten, kennt ihr den Satz „Wir sind Kollegen, keine Freunde“? Den pflegte unser Smutje immer zu sagen, wenn die Besatzung  es mal wieder auf den Rum in seiner Kombüse abgesehen hatte. Klar, auf so einem Kutter rückt man als Mannschaft manchmal näher zusammen, als einem lieb ist. Und dennoch gelang es dem alten Pfannenschwenker, sich den Respekt der anderen zu bewahren, indem er von Zeit zu Zeit klare Grenzen zog. Für mich war…

20.09.2016 · smart steuern

Energie, Reisen, Versicherungen – unsere Steuer-Top 6

Vor kurzem hatten wir hier im Blog die Steuer-Top-7 der Genussmittel aufgelistet. Klarer Spitzenreiter war hier übrigens die Tabaksteuer. Doch der Staat hält auch an vielen anderen Stellen die Hand auf. Heute soll es um Steuern gehen, die im weitesten Sinne etwas mit Energie, Reisen und Versicherungen zu tun haben.

Bevor wir gleich zu unseren Top 6 kommen, eine Anmerkung: Die oft zitierte Ökosteuer steckt in einigen der gleich erwähnten…

16.09.2016 · smart Leben

Wenn das Haus Hirn bekommt – die Trends aus dem Bereich Smart Home

Ahoi, ihr Technik-Takler! Heute geht es mal wieder um technologischen Krimskrams, der vermutlich schon sehr bald in unser Leben Einzug halten wird. Es ist ja so: Erst war ein kleines Auto an der Reihe. Dann unsere Telefone. Und schließlich die Steuer – alles wurde smart. Jetzt stehen auch unsere eigenen vier Wände kurz davor, eine geballte Ladung Intelligenz verpasst zu bekommen. Smart Home ist hier das Stichwort. Und das war im Zuge der IFA…

15.09.2016 · smart steuern

Endlich Schluss mit Milliarden-Steuerbetrug?

Was man in 20 Jahren so alles machen kann: Das reicht von einst frisch Vermählten, die jetzt nur noch fünf Jahre zur Silberhochzeit haben, über den FC Bayern München, der in diesem Zeitraum gefühlt 18 x Deutscher Meister wird, bis zu Eltern, die ihre Kinder von der Geburt bis zum Auszug aufwachsen sehen. Man kann aber auch 20 Jahre brauchen, um Milliarden-Steuerbetrug zu verhindern…

Sie ahnen es, es geht mal wieder um die große…