20.02.2024 · Aktuelles · Arbeitnehmer · Studenten ·

Steuern sparen als Azubi

Wer seine Ausbildung startet, wagt den ersten Schritt ins Berufsleben. Auf die meisten Azubis warten in dieser Zeit jedoch vor allem steigende Kosten. Zum Glück beteiligt sich der Staat an den Ausgaben für die Ausbildung. Aber nur, wenn Sie sich für die Abgabe der Steuererklärung entscheiden. Als…

Weiterlesen

Steuern sparen durch Liebe

Romantik und Steuern passen auf den ersten Blick wohl eher nicht zusammen. Doch wenn Sie in diesem Jahr über den nächsten Schritt in der Liebe nachdenken, verändert das auch Ihre steuerliche Situation. 

Was Verlobung und Ehe wirklich bedeuten und warum, haben wir einmal für Sie zusammengefasst.

Verlobt, verheiratet, versteuert

Der Tag der Liebe ist für viele Paare ein Anlass, über den nächsten Schritt nachzudenken. Die Verlobung ist der besondere Tag, an…

Weiterlesen

Steuertipps für Studenten

Für Studenten liegen Pflichten und Zwänge oft in weiter Ferne. Kein Wunder, dass für Sie als Student auch alles rund um die Steuererklärung erstmal keine Rolle spielt. Das muss es auch nicht, denn als Student sind Sie nicht zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, doch es kann sich lohnen. Denn bei allen Freiheiten, die das Studentenleben bietet, ist das Geld oft etwas knapper. Hier kann die Abgabe einer Steuererklärung Ihnen einen echten…

Weiterlesen

Die 3 größten Fehler bei der Steuererklärung

Was ist für Sie die größte Herausforderung bei der Steuererklärung? Die Sorge vor Fehlern ist bei vielen ein Grund, dieses Thema möglichst weit nach hinten zu schieben. Oder wissen Sie mit Sicherheit, was Sie wo absetzen können und eintragen müssen? Mit der Steuererklärung beschäftigt man sich, wenn überhaupt, nur einmal im Jahr. Das fehlende Wissen führt häufig zu kleinen Fehlern, die Sie jedoch einfach vermeiden können. Wir erklären Ihnen, wie Sie die…

Weiterlesen

Steuererklärung für Selbstständige

Sie arbeiten selbstständig, haben ein Gewerbe gegründet oder arbeiten freiberuflich? Egal, in welchem dieser Bereiche Sie sich wiederfinden, die Selbstständigkeit bringt viele Vorteile mit sich, wie die Freiheit über Entscheidungen, die freie Zeiteinteilung und die Chance zur Selbstverwirklichung. Mit diesen Möglichkeiten gehen jedoch auch Verpflichtungen einher. Eine davon ist die Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung. Aber keine Sorge, es ist leichter zu verstehen, als Sie vielleicht denken. Wir erklären Ihnen, was Sie…

Weiterlesen

25.01.2024 · AktuellesArbeitnehmer

Ihre Steuervorteile mit Kind

Ein Kind bringt viel Freude, kostet aber auch einiges an Geld. Laut einer Studie des Statistischen Bundesamtes müssen Eltern für ein Kind allein bis zum 18. Lebensjahr rund 165.000 € zahlen. Gebühren für ein Studium oder eine Ausbildung sind da noch gar nicht mit eingerechnet. Für Sie als Eltern gibt es daher einige Steuerentlastungen, die Sie kennen sollten. Welche das sind, haben wir Ihnen hier einmal zusammengefasst.

Kinderfreibeträge oder Kindergeld?

Grundsätzlich steht…

Weiterlesen

Steuererklärung für Arbeitnehmer

Stehen Sie als Arbeitnehmer zu Beginn des Jahres auch immer vor derselben Frage: „Soll ich, oder soll ich nicht?“ Das Thema der Steuererklärung macht während dieser Zeit in vielen Büros und Firmen die Runde. Als einer der circa 46 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland haben aber nicht alle die Wahl, das selbst zu entscheiden.

Wenn Sie als Arbeitnehmer Nebeneinkünfte über 410 € haben, der Steuerklasse 6 angehören oder als Eheleute die Steuerklasse 3 und 5 oder…

Weiterlesen

Die erste Steuererklärung: Das müssen Sie beachten

Was ist wohl das Schwierigste an der ersten eigenen Steuererklärung? Richtig, sich für die Abgabe zu entscheiden. Bei vielen ist das Thema Steuern vor allem mit Unwissenheit verbunden. Wenn Sie sich aber dazu entschlossen haben, sich dem Thema zu stellen, werden Sie in den meisten Fällen belohnt. Selbst wenn Sie zur Abgabe verpflichtet sind, weil Sie zum Beispiel selbstständig sind oder als Eheleute der Steuerklasse 3, 5  oder 4 mit…

Weiterlesen

Steuererklärung für 2023 – einfach Geld sparen

Neues Jahr – neue Vorsätze! Was haben Sie sich für das Jahr 2024 vorgenommen? Unter den Favoriten der guten Vorsätze ist neben mehr Sport und gesunder Ernährung, das Sparen ein Dauerthema. Dabei ist das manchmal einfacher, als man denkt. Warum nicht mit der Steuererklärung für 2023 beginnen und eine Rückzahlung von durchschnittlich 1.095 € erhalten? Was Sie bei der Einkommensteuererklärung beachten müssen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Darum lohnt sich die Abgabe der Steuererklärung…

Weiterlesen

Grundsteuererklärung zu spät? Diese Notfall-Tipps schützen vor Mahnung, Zuschlag und Zwangsgeld

Wenn Sie die Grundsteuererklärung fristgerecht abgegeben haben, dann lesen Sie nicht weiter. Das Gleiche gilt, wenn Sie sogar schon Einspruch gegen Ihren Grundsteuerbescheid erhoben haben. Das hier ist keiner unserer informativen, aber amüsanten smartsteuer Ratgeber-Artikel. Das hier ist ein echter Steuernot-Fall! Denn für alle, die mit der Grundsteuererklärung zu spät dran sind, wird es jetzt ziemlich ernst: Die ersten Bundesländer kündigen an, bei Verspätungen rigoros durchzugreifen. Oh Schreck, was bedeutet das? Mahnung, Verspätungszuschläge,…

Weiterlesen

23.05.2023 · AktuellesArbeitnehmer

Neue Studie: Zahlen Deutsche zu viele Steuern?

In kaum einem anderen Industrieland müssen Menschen so viele Abgaben und Steuern zahlen wie in Deutschland. Das geht aus der diesjährigen Studie der internationalen Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (kurz OECD) hervor. Annähernd die Hälfte des durchschnittlichen Einkommens geht als Steuern und Sozialabgaben an den Staat zurück. Lediglich Belgien schlägt uns bei diesem Vergleich noch. Doch sind diese Zahlen korrekt? Und warum sind die Abgaben der Deutschen so viel höher als in…

Weiterlesen

Heizkostenzuschuss für Öl und Pellets: Anträge für Härtefallhilfen sind jetzt verfügbar!

Update: Es ist soweit! Wer mit Öl, Kohle, Pellets und Co. heizt, kann ab sofort einen Antrag auf sogenannte Härtefallhilfen stellen. Die Webseite ist seit dem 8. Mai für alle 13 teilnehmenden Bundesländer zugänglich – dort können Anträge direkt online ausgefüllt oder in Papierform beantragt werden. Achtung, der Antrag muss bis zum 20. Oktober eingereicht werden. Wir sagen Ihnen nochmal ganz konkret, wie die Antragsstellung funktioniert, wer überhaupt Anspruch auf einen Heizkostenzuschuss…

Weiterlesen