Wie funktioniert die Freischaltung, wenn ich bereits ein ELSTER-Konto habe?

Wenn Sie bereits ein ELSTER-Konto haben, dann müssen Sie den Belegabruf über smartsteuer auf www.elster.de zu genehmigen. Nachdem Sie diese Genehmigung bei ELSTER erteilt haben, können Sie bei smartsteuer auf den Button “Freischalten” klicken.

Der sogenannte Abrufcode für ELSTER hat das folgende Format: XXXXX-XXXXX

Im ELSTER-Konto finden Sie die Freischaltung unter: Mein ELSTER > Formulare & Leistungen > Bescheinigungen verwalten > Bescheinigungen und Abrufberechtigungen  anderer Personen

Ein ELSTER-Konto ist übrigens nicht nötig für die Beantragung und die Freischaltung für den Import von Belegen (VaSt). Ein ELSTER-Konto ist auch nicht nötig für die elektronische Übermittlung Ihrer Steuererklärung. Sie müssen also kein eigenes ELSTER-Zertifikat beantragen.

Hilfe & Technischer Support

Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrem Anliegen an
hilfe@smartsteuer.de

Email support in German Email support in English

Mehrfach getestet
und für "sehr gut" befunden.

smartsteuer GmbH Steuererklaerung Anonym hat 4,73 von 5 Sternen 523 Bewertungen auf ProvenExpert.com