Das tun wir für die Sicherheit Ihrer Daten:

TÜV Siegel

Wir unterziehen uns regelmäßigen Prüfungen durch den TÜV Rheinland

vorausgefüllte steuererklärung
Internationale Standards

Wir speichern alle Daten nach internationalen Sicherheitsstandards, wie PCIDSS und SAS70 Typ IIb

ssl verschlüsselung
SSL

Wir verschlüsseln Ihre Daten und übermitteln sie sicher via ELSTER an Ihr Finanzamt (gemäß § 3 StDÜV)

elektronischer steuerbescheid
Passwort geschützt

Wir sorgen für die zusätzliche Sicherheit Ihre Steuerfälle

smartcheck cap
Serverstandort Deutschland

Wir garantieren Ihnen höchste Sicherheitsstandards durch die Speicherung Ihrer und unserer Daten in deutschen Rechenzentren

smartcheck cap
smartCheck

Wir überprüfen Ihren Steuerfall und geben Ihnen Tipps zur Optimierung

Auch Sie können etwas für Ihre Datensicherheit tun

Nutzen Sie sichere Passwörter! Hier gilt:

  • Je länger, desto besser, mindestens acht Zeichen
    • alle verfügbaren Zeichen nutzen (Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen)
    • KEINE Namen von Familienmitgliedern / Freunden/ Haustieren / Stars usw. nutzen
    • KEINE Geburtsdaten / Wörter aus dem Wörterbuch / Wiederholungs-, oder Tastaturmuster nutzen
  • Bewahren Sie Passwörter sicher auf! (NICHT an den Monitor kleben, stattdessen lieber in den Rollcontainer einschließen.)
  • Ändern Sie Ihre Passwörter regelmäßig!
  • Nutzen Sie einen Passwort-Manager, um Ihre Passwörter sicher zu verwalten und starke Passwörter zu finden!
  • Nutzen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihren E-Mail-Client! (Identifizieren Sie sich mit einem Passwort und beispielsweise einem SMS-Code auf Ihr Handy.)
Weitere Informationen zum Thema

smartsteuer ist:


  • Vom TÜV geprüft


  • Hosted in Germany


  • Vom Finanzamt anerkannt


  • Sicher dank Banken-Standards

support mitarbeiter

Technischer Support & FAQ

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Sie erreichen uns montags bis samstags zwischen 8 und 20 Uhr.

hilfe@smartsteuer.de

(0800) 72 38 222

Zu den FAQ