Wo trage ich erhaltene Zinsen aus einem privaten Darlehen ein?

Erhaltene Zinsen für ein privat gegebenes Darlehn im Inland erfassen Sie unter »Einkünfte aus Kapitalvermögen« – »Kapitalerträge«
– »18- 34; 50 Kapitalerträge , die nicht dem inländischen Steuerabzug unterlegen haben oder die der tariflichen Einkommensteuer unterliegen«.

Nach einem Klick auf weiter erfassen Sie diese Zinsen in Zeile 18 »inländische Kapitalerträge«.

Hilfe & Technischer Support

Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an
hilfe@smartsteuer.de

Email support in German Email support in English

Mehrfach getestet
und für "sehr gut" befunden.

smartsteuer GmbH hat 4,43 von 5 Sternen 608 Bewertungen auf ProvenExpert.com