Wo trage ich meinen Minijob in die Steuererklärung ein?

Einen pauschal versteuerten Minijob erfassen Sie nicht in der Steuererklärung.

Die einheitliche Pauschsteuer von zwei Prozent ist bereits die endgültige Besteuerung des Arbeitslohns. Die pauschale Steuer fließt nicht mit in die Einkommensteuerberechnung ein.

Kosten zum pauschal besteuerten Minijob können leider nicht als Werbungskosten abgezogen werden.

Hilfe & Technischer Support

Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrem Anliegen an
hilfe@smartsteuer.de

Email support in German Email support in English

Mehrfach getestet
und für "sehr gut" befunden.

smartsteuer GmbH Steuererklaerung Anonym hat 4,73 von 5 Sternen 523 Bewertungen auf ProvenExpert.com